Kostenreduzierung bei der Krankenhausreinigung

Die Unterhaltsreinigung in einem Krankenhaus ist eine sehr komplexe und sensible Angelegenheit. Dazu kostet die Reinigung viel Geld, welches durch die Gesundheitsreform viel knapper geworden ist. Viele Verwaltungsdirektoren haben mit eigenen Einsparversuchen schmerzhafte Erfahrungen gemacht.

Experten der contest kennen die Anforderungen bei der Krankenhausreinigung und tragen dazu bei, dass zusätzlich verfügbare Mittel in den Krankenhäusern verbleiben und die Reinigung trotzdem effizient und qualitativ hochwertiger wird.

Erreicht wird dies durch tiefgehende Analysen und Überlegungen, die die Prozessabläufe im Krankenhaus und beim Reinigungsunternehmen berücksichtigen. Das Ergebnis ist ein neues, verbessertes Reinigungskonzept, dass den Anforderungen des Krankenhauses und denen des Reinigers Rechnung trägt.

Hierdurch erzeugt man eine „win-win- Situation“ und erhält die Chance, dass Reinigung bei besserer Qualität kostengünstiger erbracht werden kann.

Analyse Krankenhausreinigung:

  • Unterhaltsreinigung (Eigenleistung, Fremdleistung)
  • Serviceverträge, Leistungsverzeichnisse
  • Raumbücher, Raumverzeichnisse

Kompetenzfelder-Übersicht