Gute Geschäftsideen immer häufiger gefragt

Eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB vom 06.10.2011) belegt: Je älter Arbeitslose sind, desto geringer sind Ihre Chancen, eine Beschäftigung zu finden.
41 Prozent der Arbeitslosen über 50 Jahre waren im Jahr 2010 bereits länger als ein Jahr arbeitslos.
Für immer mehr Menschen wird es daher wichtiger auf eigenen Beinen zu stehen, und sich nach einer guten Geschäftsidee oder einem Franchisekonzept umzuschauen, um sich vom Arbeitsmarkt unabhängig zu machen.
Auch wenn eine bereits erprobte Geschäftsidee oder der Beitritt zu einem Lizenz- oder Franchiseunternehmen kein Erfolgsgarant ist, so sind die Erfolgsaussichten in der Regel doch deutlich besser, als mit eigenen Ideen durch zu starten.




Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.